Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2018 – Einladung zu einem Gespräch mit einem Zeitzeugen

in Kooperation mit dem Jüdischen Museum München, der Liberalen Jüdischen Gemeinde München und der Europäischen Janusz Korczak Akademie München Ort: Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16 Anfahrt: S 1-8 /U Marienplatz, zu Fuß 500 m oder PKW, Parkmöglichkeit im Parkhaus Oberanger Beginn: 19.00 Uhr Eintritt: frei Hierzu erfolgt eine gesonderte Einladung.

Advent-Chanukka-Feier

Anmeldung erforderlich über GcjZ: Tel. 59 47 20 oder info@gcjz-m.de Ort: Frauenkirche München, Sakramentskapelle Anfahrt: S 1-8 /U Marienplatz, zu Fuß 350 m Beginn: 15.00 Uhr Hierzu erfolgt eine gesonderte Einladung.

Ruths Kochbuch – „Die wunderbaren Rezepte meiner jüdischen Familie“

Ruth Melcher und Ellen Presser präsentieren ein Kochbuch der besonderen Art. Es werden Rezepte mit Erinnerungen an die Familie der Autorin verwoben. Ruth Melcer gibt die Rezepte ihrer Mutter weiter und erzählt dabei ihre Familiengeschichte. Anmeldung gewünscht über GcjZ: Tel. 59 47 20 oder info@gcjz-m.de Ort: Lydiasaal, Marsstraße 5/III, 80335 München Anfahrt: S-Bahn/U-Bahn: Ausstieg Hauptbahnhof, … [Erfahren Sie mehr…]

Mitgliederversammlung

mit Referenten Prof. Dr. Pierfelice Tagliacarne, Peter Lüddeckens. “Einblicke der Highlights aus dem 70 jährigen Archiv der christlich-jüdischen Gesellschaft“ Anmeldung erforderlich über GcjZ: Tel. 59 47 20 oder info@gcjz-m.de Ort: Israelitische Kultusgemeinde, im kleinen Saal, St. Jakobs Platz 1, 80336 München, Anfahrt: S 1-8 /U Marienplatz, zu Fuß ca. 500 m oder PKW, Parkmöglichkeit im … [Erfahren Sie mehr…]

Die Trennung der Wege – „Vom Judentum zum Christentum“

Vortrag von Prof. Dr. Pierfelice Tagliacarne Mitveranstalter: Christuskirche, Pfarrei St. Theresie, Evangelisches Bildungswerk München e.V., Münchner Bildungswerk e.V. Anmeldung gewünscht, nicht Bedingung, über GcjZ: Tel. 59 47 20 oder info@gcjz-m.de Ort: Gemeindesaal der Christuskirche, Dom-Pedro-Platz 5, 80637 München Anfahrt: U-Bahn: U1 Richtung Olympia-Einkaufszentrum, Ausstieg Gern; zu Fuß ca. 650 m Beginn: 19.30 Uhr Eintritt: frei

Stammtisch auf der „Oid’n Wies’n“

Ort: „Oid’n Wiesn“ im Festzelt TRADITION mit den Münchner Oktoberfest Musikanten Anfahrt: U-Bahn: U 3 / U 6 Poccistraße oder Bus 62 / 131 Poccistraße Uhrzeit: 11:30 – 14:30 Uhr Eintritt: € 3,00 Anmeldung bis 15. September 2017 erforderlich. Tel. 59 47 20 (GcjZ) oder infogcjz-m.de (Eintrittskarten liegen in der Geschäftsstelle bereit (bzw. Ausgabe vor … [Erfahren Sie mehr…]

Stammtisch im Juli

Anmeldung gewünscht bis 10. Juli 2017; Mail: info@gcjz-m.de; oder Tel. 089 – 5947 20 Ort: Hofbräukeller am Wiener Platz, Innere Wiener Straße 19, 81667 München (bei schönem Wetter im Biergarten) Anfahrt: (U 4, U5 Max-Weber-Platz oder Straßenbahn: Linie 16 Wiener Platz, Lienie 19 / 15 / 25 Max-Weber-Platz) Uhrzeit: 18.00 Uhr

Marina, Mabuse und Morituri – Filmseminar

Rio Filmpalast • Rosenheimer Platz Die von Artur Brauner kurz nach Kriegsende 1946 in Berlin gegründete Central Cinema Comp. Film GmbH – kurz CCC – zählte zu den größten und erfolgreichsten Filmproduktionsfirmen der deutschen Nachkriegszeit. Die Dokumentation MARINA, MABUSE UND MORITURI erzählt die Geschichte der ältesten, noch aktiv produzierenden unabhängigen deutschen Filmschmiede in Familienbesitz, die … [Erfahren Sie mehr…]

Verhältnis vom Judentum und Christentum – Frau Prof. Dr. Susanne Talbardon

Die Vorstellung, wie sich Christentum und Judentum entwickeln, hat sich drastisch verändert. Von „Mutter“ und „Tochter“ reden die zuständigen Wissenschaften nicht mehr, eher schon von Geschwistern – wenn man denn ein familiäres Bild verwenden mag. Eine (fast?) Gleichzeitigkeit der Entstehung beider ‚Religionen‘ hat selbstverständlich enormen Auswirkungen auf den christlich-jüdischen Dialog, worüber nachzudenken sein wird. Ort: … [Erfahren Sie mehr…]