Mitgliederversammlung

mit Referenten Dr. Andreas Renz „Das christlich-jüdische Verhältnis als Grundlagen für den Dialog mit dem Islam“

Ort: St. Matthäuskirche München, Nußbaumstr. 1, 80336 München,

(U-1/2, Sendlinger Tor (+ 210 m zu Fuß); S1-8 Stachus (+ 650m zu Fuß)

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Exkursion „Jüdische Spuren in Regensburg“

Kosten: € 15,00 Zugfahrt und Eintritt „document Neupfarrplatz“ (Ausgabe vor Ort)

Treffpunkt: Hauptbahnhof München, Gleis 26

Hinfahrt: 9:01 Uhr (Treffpunkt: 8:45 Uhr/an Regensburg Hbf: 10:20);

Rückfahrt: ab: 17:46 Uhr (Gleis 4)/ an München Hbf: 19:15 Uhr) oder in Regensburg „Neupfarrkirche“ (10:30 Uhr).

 

Stammtisch

Ort: Hofbräukeller am Wiener Platz, Innere Wiener Straße 19, 81667 München (bei schönem Wetter im Biergarten)

(U-Bahn: U4, U5 Max-Weber- Platz oder Straßenbahn: Linie 16 Wiener Platz; Linie 19 / 15 / 25 Max-Weber- Platz)

Uhrzeit: 18.00 Uhr

 

Begegnung mit dem Judentum II

 

„Wer Jakob sein darf und wer Esau sein muss“. Gespräch mit Prof. Dr. Susanne Talabardon

Von den geschwisterlichen Beziehungen zwischen „Judentum“ und „Christentum“

Kooperationspartner: Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus, Freising

Ort: Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus, Domberg 27, 85354 Freising

Anfahrt: S1 Freising/Flughafen (Fußweg ca. 7 min.) oder umsteigen MVV-Regionalbus 631 Freising Beginn: Mittwoch 18.00 Uhr mit dem Abendessen; Ende Donnerstag 17.00 Uhr.

Kursgebühr: € 49,00 /ermäßigt € 38,00; Vollpension: € 60,50;

Anmeldeschluss: bis 25.4.2016; Mail: info@bildungszentrum-freising.de; Kurs Nr. 21379

Festliche Schlussveranstaltung der Woche der Brüderlichkeit 2016

Im Saal des Alten Rathauses München

Programm

Begrüßung      

Kirchenrat Reiner Schübel

Evangelischer Vorsitzende

Kirchenrat Reiner Schübel, Evangelischer Vorsitzende

Kirchenrat Reiner Schübel, Evangelischer Vorsitzender

Grußworte       

Georg Eisenreich

Staatssekretär für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Grußworte: Georg Eisenreich, MdL                     Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Grußworte: Georg Eisenreich, MdL Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Josef Schmid

Bürgermeister der LHSt München

Grußworte: Frau Beatrix Zurek, Stadträtin   in Vertretung von Herr Josef Schmid

Grußworte: Frau Beatrix Zurek, Stadträtin
in Vertretung von Herr Josef Schmid

 

Einführung      

Ordinariatsdirektorin Dr. Gabriele Rüttiger

Katholische Vorsitzende

 

Festvortrag     

Prof. Dr. Armin Nassehi

Institut für Soziologie

Ludwig-Maximilians-Universität München

Festvortrag: Prof. Dr. ARMIN NASSEHI

Festvortrag: Prof. Dr. ARMIN NASSEHI

Da der Vortrag frei gehalten wurde, ist es leider nicht möglich, ein Manuskript zur Verfügung zu stellen.

Dankesworte   

Kirchenrat Reiner Schübel

Evangelischer Vorsitzender

 

Im Anschluss lädt der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München zu einem Stehempfang.

Veranstaltung für geladene Gäste

 

Evangelischer Vorstandsvorsitzender   Kirchenrat Reiner Schübel Festvortrag                                            Prof. Dr. ARMIN NASSEHI, Institut für Soziologie Ludwig-Maximilians-Universität München Katholische Vorstandsvorsitzende        Ordinariatsdirektorin Dr. Gabriele Rüttiger Katholisches Vorstandsmitglied            Ingrid Franz, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande

v.l.: Evangelischer Vorstandsvorsitzender Kirchenrat Reiner Schübel, Prof. Dr. Armin Nassehi (Institut für Soziologie Ludwig-Maximilians-Universität München), Katholische Vorstandsvorsitzende Ordinariatsdirektorin Dr. Gabriele Rüttiger, Katholisches Vorstandsmitglied Ingrid Franz (Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande)